Unsere Stadt lebt durch ihre Bewohner. Nur wer sich aktiv beteiligt, kann etwas verändern.

Der F-A-N e. V. ist ein Zusammenschluss von Bürgerinnen, Bürgern,  Freundinnen und Freunden der Stadt Naumburg, die mithelfen wollen, die 850 Jahre alte Stadt zu bewahren und lebenswerter zu machen.
Die alten Fachwerkhäuser, viele noch mit mittelalterlichen Kellern, die kleinen Gassen, die Stadtmauer und der Marktplatz mit der Stadtpfarrkirche, sind das Kapital der Stadt.

Der F-A-N e. V. wurde am 09. Mai 2019 von Altstadtbewohnerinnen, Altstadtbewohnern, Altstadtliebhaberinnen und Altstadtliebhabern mit dem Wunsch gegründet, das Bewusstsein für denkmalgeschützte oder abrissgefährdete Häuser bei den Bürgern zu stärken und durch informative und kulturelle Veranstaltungen, einen Beitrag zur positiven Stadtentwicklung zu leisten. Dazu sammelt der Verein Spenden, um entsprechende Projekte finanziell zu unterstützen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Sanierungsprojekte der Bürgergenossenschaft „Naumburg erhalten und beleben“, mit der der Förderverein eng zusammenarbeitet.

Bei allen Aktivitäten geht es darum, die historische Naumburger Altstadt zu erhalten und ihre Attraktivität, auch als Lebensraum, als Wohnquartier und Standort kleiner Geschäfte und Gasthäuser zu steigern.